Nachwuchs

Yeah! Es hat geklappt… die Rechnung ist aufgegangen: wir haben Nachwuchs bekommen. Echte Kellerkinder! Seit Anfang November hat es sich abgezeichnet, Mitte Dezember wurde es sichtbar und nun im Februar kann ich es offiziel verkünden: die Anzucht des Chicorees hat erfolgreich Früchte getragen. Leider nicht ganz so groß, grün und gräftig wie vom Bauern – aber immerhin. Er sieht aus, wie er soll. Und ist essbar – schmeckt auch genau wie seine gekauften Kollegen. Versuch geglückt – wird wiederholt und vielleicht auch erweitert.
Wie das geht? Wird Bild für Bild erklärt:

PS: Sehr hilfreich war für uns dieses (Video-)Tutorial: www.neulichimgarten.de

Dieser Beitrag wurde unter Garten, Kocherei, Natur, offline abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Nachwuchs

  1. Fränzi sagt:

    Radio-Sendung zum Thema „Bienensterben, Milbe und Co“ (wenn auch von 9/2012)

  2. Fränzi sagt:

    Selbstversorger und Kabarett-Gewinner, Klicken und Lachen: http://youtu.be/mkRSyfPh3Po

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.