Tag des Energie-Sparens

… soll heute sein – meinte ein Radiofritzi. Na gut, dann mach ich das mal. Mich auf’s Sofa verkrümeln und Energie sparen hab ich die letzten Tage ja schon fleißigst geübt – Dank an mein Ex-Schnupfen! Hehe…
Wobei ich dabei feststellen musste, dass die Natur schon deutlich muntere ist als meinereiner: Vögel zwitschern und ratschen vorm Fenster. Ein Doppelpack rotbraune Eichhörnchen knabbern die frischen Triebe fröhlich vor sich hin. Naja nur das Wetter ist hier noch graumau. Aber wird sicher auch noch frühlingsfrisch. So wie meinereiner auch …

PS: Bald kann man mal wieder ins Kino gehen: www.unserLeben-derFilm.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gedanken, Natur, Nürnberg, offline abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.