Weltherz

Genau: weiter geht’s in der losen [Advents-]Absurdisaten-Reihe. Mit Herz und Welt. Statt Welt{sc}H{m}erz – was drei einfache, kleine Buchstaben alles ausmachen können…
Ab und an tut Orientierung gut, also habe ich in einem großen, schlauen Buch nachgeschlagen – siehe da und dort:

Spannend, oder? Wir befindenn uns auf Seite 107. Ist das was für Mystiker? Mal nachklicksen …
Da ja bald die oder die andere Feierlichkeit vor der Türe steht, gibt es passend dazu ein paar Ostereier – genau ‚eastereggs‘ in Videoformat, die wohl ganz schwer zu finden sind. Da könnte man sich auch im Wald verlaufen – oder weil man ja eh grad dabei ist, das nächste Video der Beiden guggen. Aller guten Dinge sind Drei???
Und dann sich ganz einfach freuen und in den nächtlichen Himmel sehen, Sterne guggen. Tut ab und an gut. Grad nimmt der Mond ab, um dann frisch ins neue Jahr starten zu können.
PS:

Comic von Der-Flix

"Wir haben ja schliesslich nur das eine Leben."

Dieser Beitrag wurde unter Comic, Design, Gedanken, offline, online, Spielerei, Tierisch, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Weltherz

  1. Freddy sagt:

    Last XMas: Some never gonna dance again…
    You took the grey skies out of my way, You made the sun shine brighter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.