Heute ist Earth Overshoot Day

🌎 Das bedeutet – wenn alle Menschen weltweit so leben würden wie wir Deutschen – wären schon heute alle Ressourcen aufgebraucht, die sich innerhalb eines Jahres regenerieren.

♻️ D.h. alle Ressourcen, die uns bis zum 31.12. zu Verfügung stehen, um nachhaltig mit unserem Planeten umzugehen und den Kreislauf nicht zu stören, haben wir bereits verschwendet.

❌ Der weltweite liegt „erst“ Ende Juli. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass die sogenannten „Industrieländer“ des Globalen Nordens mehr Ressourcen verbrauchen als ihnen zusteht. Sie bezeichnen sich gerne als Vorreiter*innen für Nachhaltigkeit, aber die Realität ist eine andere. Wir verlagern unsere Emissionen durch „Outsourcing“ in andere Länder und nehmen den Menschen vor Ort gleichzeitig die Ressourcen weg. Für unseren Wohlstand (an dem leider viele auch nicht teilhaben) werden anderswo Mensch & Natur ausgebeutet.

😡 Das ist nicht gerecht. Das ist nicht sozial. Das ist nicht fair. Wir fordern Klimagerechtigkeit und Solidarität mit den Menschen, die zukünftig auf diesem verdreckten Planeten leben werden und all denen, die jetzt schon unter der Ausbeutung leiden!

ℹ Quellen:
-> http://overshootday.org
-> http://footprintnetwork.org

Danke an FfF-Nürnberg-Gruppe für den Text

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.