Eisblumen blühen

… seit Wochen bei uns an dem einen oder anderen Fenster. Auch die Pegnitz ist teilweise gefroren. Enten watscheln von Ufer zu Ufer – Schollen knacken und knistern ungewohnt. Da braucht es was Warmes in den Magen – lecker Risotto mit Roten Beten (wenn auch leicht abgewandelt: Hasel- statt Walnüsse) *jammi*

Pegnitz_01_2012

Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Gedanken, Kocherei, Natur, Nürnberg abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.